Aktuelle Veranstaltungen

 


Hier gibt es aktuelle Informationen zu unseren eigenen und weiteren Veranstaltungen oder Treffen rund um das Thema „Demokratie“


kleines Logo

„Krise und Demokratie in Europa“ Kann die Europawahl eine demokratische Wende in Europa einleiten? – Unter diesem Titel führen wir gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung eine Veranstaltung am 7.März 2019 von 19-21 Uhr im Kokoon (Buntentorsteinweg 29) durch. Es werden Expert*innen aus verschiedenen Bereichen zu konkreten Punkten der Weiterentwicklung (Haushalt, Steuer, demokratische Entscheidungen) befragt, über die die Zuhörer*innen dann abstimmen.

Derzeit beraten wir in der Initiative „Demokratie beginnt mit uns – mit Dir und mir“ über die nächsten Schritte. Der Besuch der Stadtteilfeste war erfolgreich und spannend. Wie und mit welchen Aktionen soll es weiter gehen? Der Termin:
Dienstag, der 26. Februar 2019 um 15 Uhr in den Räumen der Landeszentrale für politische Bildung, Birkenstraße 21/22.

Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen, mitzuwirken.


Build the kingdom
Anlässlich der Bürgerschaftswahl 2019 präsentiert die Improtheatergruppe „Neue Vahr Süd-Improteam“ das Format „Build the kingdom”. Was ist die beste Staatsform, wer ist ihr Arm und für welche sind wir reif? Aus dem Stehgreif und mit Hilfe des Publikums werden Staaten gegründet. Utopien und Dystopien wachsen. Patrioten, Märtyrer, Reformer, Menschenfreunde, Strohmänner, gute Bürger und Würdenträger – auf wen werden wir treffen, wenn Handel, Wirtschaft, Eisenbahnschienen und Liebe ihre Wege suchen? Und was zählt im Mikro- und Makrokosmos? Physische Stärke? Gerechtigkeit? Gewissen? „Build the kingdom“ wird verführen. Es spielen scharfzüngig ironisch und mit klopfenden Herzen Saher Khanaqa-Kükelhahn, Laure Estival und Jessica Schuch featuring „Tante Salzmann“ aus Kiel. Freitag, 15. Februar 2019
20:00 Uhr
Im großen Saal des Bürgerhauses Vahr
Eintritt: 13,- €
Ermäßigt: 8,- €