UnbenanntBürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Bereiche haben sich in einer Initiative zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für demokratischen Grundrechte in unserer Gesellschaft stark zu machen. Wir wollen diese Grundrechte, an die wir alle gewöhnt sind, wieder ins Bewusstsein rücken. Wir meinen, man muss für sie kämpfen. Sie werden aktuell in Zweifel gezogen, u.a. durch Rechtspopulismus, Diskriminierung und Rassismus.

Mehr


Obervieland StandWir als Demokratie-Initiative trauern um unseren Schirmherrn Christian Weber.
Unser Ziel, für Demokratie und Grundrechte zu werben, wurde von ihm von Anfang an unterstützt. Uns beeindruckte tief sein Verständnis eines offenen, transparenten und auf die Bürgerinnen und Bürger zugehenden Parlaments. Diesen direkten Kontakt lebte er vor. Er besuchte unseren Stand bei Stadtteilfesten und „schnackte sich fest“. Er ermunterte uns, weiter das Gespräch zu suchen. Er war ein vorbildlicher Demokrat. Er wird uns fehlen.


Die Demokratie-Initiative hat in der Sommerzeit auf Stadtteilfesten mit vielen Menschen zum Thema „Demokratie“ das Gespräch gesucht.
Die Ergebnisse und unsere Eindrücke haben wir hier dokumentiert:
Dokumentation Stadtteilbesuche
Wir haben die Dokumentation an den Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft und an den Präsidenten des Senats Dr. Carsten Sieling übergeben. 

 Weitere Veranstaltungen

„Krise und Demokratie in Europa“ Kann die Europawahl eine demokratische Wende in Europa einleiten? – Unter diesem Titel führen wir gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung eine Veranstaltung am 7.März 2019 von 19-21 Uhr im Kokoon (Buntentorsteinweg 29) durch. Es werden Expert*innen aus verschiedenen Bereichen zu konkreten Punkten der Weiterentwicklung (Haushalt, Steuer, demokratische Entscheidungen) befragt, über die die Zuhörer*innen dann abstimmen.

Pulse of Europe Bremen demonstriert wieder auf dem Marktplatz für den europäischen Gedanken und ruft zur Beteiligung an der Europawahl am 26.5.2019 auf. Die Termine sind (jeweils um 14 Uhr):
28.4., Marktplatz
5.5., Marktplatz
12.5., Marktplatz
19.5., Domshof